» » Polymer- oder Kunststoff-Terrassenmöbel

Polymer- oder Kunststoff-Terrassenmöbel

eingetragen in: Terrassenmöbel

Ein häufiges Dilemma: Sie lieben alles an Ihrer Gartenmöbeln, außer für die Zeit, die es dauert, um es zu pflegen. Aber es gibt Lösungen. Kunststoff-, Polymer- oder Harz-Terrassenmöbel sind praktisch wartungsfrei und haben dennoch das Aussehen von traditionellen lackierten Holzmöbeln.
So werden diese Gedanken los, dass Plastikmöbel billiger, wackeliger Müll sind. Die heutigen Hersteller verwenden mehrere Methoden, um ein Qualitätsprodukt zu gewährleisten, das den Test der Zeit bestehen wird. Mit einem Gewicht von durchschnittlich 50 Pfund ist dieses Möbel sicher nicht fadenscheinig. Einige verwenden ein dickes und starkes Polymer, das gereinigt und UV-geschützt ist. Andere wie Envirowood und Poly-Wood machen ihre Stühle und andere Möbel aus recycelten Milchkannen und anderen Plastikbehältern. Dieses Material ist mit UV-stabilisiertem Färbemittel durchsetzt, was die Notwendigkeit für die Weiterverarbeitung eliminiert und sicherstellt, dass die gewählte Farbe nicht verblasst, wenn sie den Elementen überlassen wird. Harz-Terrassenmöbel nehmen keine Feuchtigkeit auf, so dass sie nicht verrotten, verziehen, reißen oder splittern. Es ist im Wesentlichen unempfindlich gegen Sonne, Schnee, Regen und sogar Chlor und Salzwasser. Im Gegensatz zu Möbeln aus Holz entfällt das Lackieren, Beizen, Imprägnieren, Ablösen und Oberflächenersatz. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Seife und Wasser, um es regelmäßig zu reinigen und Sie werden schöne Möbel für viele Sommer haben.
Erhältlich in allen Formen und Größen können Sie einige klassische Adirondack Stühle mit Ottomanen oder luxuriöse Liegen zum Entspannen wählen. Beobachten Sie Ihren Garten von einer Plastikbank und teilen Sie eine Mahlzeit oder einen Drink an einem der Pub-Tischsets. Wenn die Cottage-Chic-Look nicht für Sie ist, versuchen Sie den Vintage-Chippendale-Stil und gönnen Sie sich etwas anderes. Sobald Sie die Stücke ausgewählt haben, die Sie Ihren Hinterhof vervollständigen möchten, können Sie sich für die Farbe entscheiden, von der Sie denken, dass sie am besten aussieht. Neben den traditionellen Farben wie Natur, Weiß und Grün können Sie aus anderen Farbtönen wie Sand, Teak oder Patina wählen. Und wenn Sie mutig und originell sein wollen, können Sie einen Spritzer Farbe mit bananengelben, minzgrünen oder flamingo-rosa Möbeln hinzufügen.
Stellen Sie Ihre Plastikmöbel auf der Terrasse, am Pool oder unter einer Baumkrone oder einer Laube auf, um eine schattige Erleichterung von der Nachmittagssonne zu erhalten. Egal, welchen Stil Sie wählen oder wo Sie Ihre harzigen Terrassenmöbel platzieren, Sie werden Plätze zum Sitzen haben und Ihre nicht so weit entfernte Flucht genießen. Sicher, es gibt mehr, um einen fabelhaften Hinterhof Rückzug zu schaffen, als einfach ein paar Stücke von stilvollen Möbeln zu kaufen. Aber wartungsfreie Harz-Gartenmöbel sind ein großer Platz, um zu beginnen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe und gestalten Sie Ihre Terrasse zum Entspannen. Blockieren Sie Stadtgeräusche mit fließendem Wasser und fügen Sie Interesse und Farbe mit Behältern von duftenden Blüten hinzu. Fügen Sie Ihren harzigen Gartenmöbeln einige gemusterte Plüschkissen für einen kleinen Pizzazz oder vielleicht gerade einige Kissen für Spaß hinzu. Ob Sie Ihr neu gefundenes Paradies für sich behalten oder es für spontane Treffen mit Freunden teilen möchten, Sie werden es lieben, Ihre Türen zu öffnen und Ihren Lebensraum zu erweitern. Es ist schwer, den einfachen Freuden des Sommers zu widerstehen, wie frische Luft, Sonnenschein und harzige Terrassenmöbel.
Grau | Grün | Anthrazit | Weiß | Blau | Rattan & Polyrattan | Aluminium | Holz | Balkon | Holz-Metall

Produktauszug, alle Kunststoff Gartenmöbel-Set Produkte

Produktauszug, alle Kunststoff Gartenmöbel-Set Produkte